Responsive image

Welpentagebuch

Eintrag vom 05.05.2021

In den letzten vier Wochen hat sich sehr viel getan und leider war für die Homepage kaum Zeit. Alle zukünftigen Besitzer*innen freuen sich schon sehr auf ihre Babys. Ein Rüde kommt nach OÖ, alle anderen Welpen bleiben in der Steiermark und Kiwi bleibt bei uns.

Alle Welpen entwickeln sich sehr gut, sind gesund und total offen und freundlich. Sie freuen sich über jeden zwei- und vierbeinigen Besucher.

Am 29. April haben wir einen Ausflug zu den zukünftigen Besitzern von Fly gemacht, damit die Welpen das Autofahren und neue Umgebungen kennenlernen. Es war für alle ein Highlight. Das Grundstück wurde auf Herz und Nieren in Sachen Welpentauglichkeit überprüft. Dann haben sie die Sandkiste für sich entdeckt. Da konnte sogar Yuna nicht widerstehen.

Am 04. Mai hatten wir den großen Tierarzttermin mit allgemeiner Untersuchung, impfen, chippen und Augenuntersuchung. Alle Welpen haben brav mitgemacht und sich auch dort sehr wohl gefühlt. Danke an das Tierärzteteam (Dr. Karin Gsöls, Dr. Petra Grinninger und Fritzi Hutter) und an die helfenden Hände von Peter und Elena ;)

Heute am 05. Mai hatten wir aufgrund des guten Wetters besonderen Besuch. Yuna und die Babys haben sich wieder von der besten Seite gezeigt.

Eintrag #2 vom 10.04.2021

Da das Wetter etwas mitgespielt hat, haben wir die Welpis heute in den Welpenpark gelassen. Es wurde sorfort alles erkundet.

 

Eintrag vom 10.04.2021

Es ist unglaublich, wie schnell die Kleinen sich entwickeln. Mittlerweile werden sie schon 2-3x täglich mit Ziegenmilch, Fleisch und Nassfutter von Panys zugefüttert. Alle nehmen extrem brav zu und sind charakterlich wirklich super. Man erkennt schon ganz gut die unterschiedlichen Charaktere, wie z.B. Bubbles, die immer die erste ist, wenn unsere Kinder die Welpenbox betreten, oder Hero und Ruby, die schon mehr Gas geben als die Geschwister. Leider spielt das Wetter noch nicht so wirklich mit, deswegen waren die Kleinen noch nicht so oft draußen.

Mama Yuna ist nach wie vor extrem entspannt und nimmt sich ihre verdienten Auszeiten.

 

Eintrag vom 26.03.2021

Langsam aber sicher werden die Welpen sehr aktiv und spielen auch schon miteinander

 

Eintrag vom 24.03.2021

Gestern haben die ersten Welpis schon die Augen geöffnet, unter anderen Hero, Fly und Kiwi. Außerdem haben alle schon ordentlich an Gewicht zugelegt. Am 10. Tag hatten die beiden Rüden ihres schon verdoppelt. Aber auch die Hündinnen legen ordentlich zu dank Mama Yunas Löwenmilch.

 

Eintrag vom 16.03.2021

Alle Welpen nehmen brav zu und sind schon sehr flott unterwegs. Yuna ist eine extrem brave Mama und kümmert sich sehr gut um die Babys.

 

Eintrag vom 12.03.2021

Etwas anders als erwartet kamen heute die Welpen am 64. Tag per Kaiserschnitt auf die Welt. Eigentlich schien alles nach Plan zu laufen, denn am 62. sank die Temperatur, Yuna war sehr aktiv beim Nest bauen und der Bauch wurde härter. Den ganzen 63. Tag passierte aber nichts, außer dass Yuna ständig Gassi musste. In der Nacht vom 63. auf den 64. Tag wurde ich skeptisch und weil um 5 Uhr Früh noch immer keine Welpen da waren und kleine Tropfen eines grünlichen Ausflusses in der Wurfbox waren, fuhr ich sofort mit Yuna nach Gleisdorf in die Tierklinik. Yuna spazierte selbst rein und wirkte top fit. Beim Ultraschall erkannte der Tierarzt auch Herzschläge. Nach zwei Stunden durfte ich Yuna und die Welpen abholen. Yuna und die Welpen hatten es unbeschadet überstanden. Vermutlich hat der vorderste Welpe den Geburtskanal blockiert und deswegen wären sie ohne fremde Hilfe nicht mehr rausgekommen. Yuna hat sich mittlerweile schon von der Narkose erholt und kümmert sich liebevoll um die Welpen. Es sind zwei Rüden und fünf Hündinnen und Black bi und Blue Merle bi/tri. Alles weitere wie Einzelfotos, Gewicht und Namen folgen in den nächsten Tagen.

 

Eintrag vom 09.03.2021

Heute ist der 61. Tag. Der A-Wurf kam am 62. Tag. Jetzt dauerts nicht mehr lang.

 

Eintrag vom 22.02.2021

Heute gab es noch ein letztes Ultraschall, bei dem nur kurz geschaut wurde, ob es genug Welpen sind, damit die Geburt nicht zu Komplikationen führen könnte. Nach einem kurzen Blick hat unsere Tierärztin uns zugesichtert, dass alles gut laufen wird, da es mindestens fünf Welpen sein werden.

 

Eintrag vom 08.02.2021

Die neue, selbstgebaute Wurfbox wurde schon begutachtet. Jetzt heißts noch knapp 1 Monat warten bis die Babys kommen.

 

Eintrag vom 01.02.2021

Yunas Trächtigkeit wurde heute bestätigt. Wir freuen uns schon riesig auf unsere Babys.

 

Eintrag vom 10.01.2021

Am 08.01.2021 wurde Yuna von Joker gedeckt. Beide haben sich sofort ineinander verliebt.

Somit ist alles stressfrei und natürlich passiert

 

 

Responsive image
Responsive image